PINGDOM_CANARY_STRING
Brainstorming

Gruppen Brainstorming mit Lucidspark organisieren

Lesedauer: etwa 8 Min.

Wenn Sie auf der Suche nach frischen Ideen und neuen Perspektiven sind, ist ein Gruppen Brainstorming ein idealer Ausgangspunkt. Brainstorming ist eine bewährte Methode, um schnell viele Ideen zu sammeln und gemeinsam Probleme zu lösen und Entscheidungen zu treffen.

Wenn alle zu einer Gruppensitzung zusammenkommen, kann es allerdings schwierig sein, die Konzentration und Produktivität hoch zu halten. Im allgemeinen kann beim Ringen um Aufmerksamkeit manche Ideen leicht verloren gehen.

Wie können Sie also sicherstellen, dass Ihre Gruppen Brainstorming Sitzungen erfolgreich sind?

Mit den richtigen Werkzeugen.

Hier kommt Lucidspark ins Spiel. Lucidspark ist ein virtuelles Whiteboard, das Teams die Werkzeuge in die Hand gibt, die sie für ein Brainstorming in Echtzeit benötigen.

Nutzen Sie die folgenden Tipps, um Ihre nächste Gruppen Brainstorming Sitzung zu optimieren und sicherzustellen, dass Ihnen die „nächste große Idee“ nicht durch die Lappen geht.

Vor- und Nachteile von Gruppen Brainstorming

Beim Gruppen Brainstorming müssen Teams effektiv zusammenarbeiten und kommunizieren, ohne leisere Stimmen zu übertönen oder dem gefürchteten Gruppendenken zum Opfer zu fallen.

Wenn es richtig gemacht wird, kann ein Gruppen Brainstorming ein wirkungsvolles Instrument sein, um Ihr Team einzubinden und kreative sowie originelle Ideen zu entwickeln, die Sie allein vielleicht nicht in Betracht gezogen hätten. Wenn es weniger gut gemacht wird, kann ein Gruppen Brainstorming zu einseitigen Lösungen und Zeitverschwendung führen.

Hier sind nur einige Vor- und Nachteile, auf die Sie achten sollten:

Pro

Gruppen Brainstorming:

  • Sammelt mehrere Perspektiven und Ideen.
  • Erzeugt mehr Ideen in kurzer Zeit.
  • Stärkt den Zusammenhalt des Teams.
  • Schafft Eigenverantwortung und Akzeptanz für Entscheidungen.

Kontra

Gruppen Brainstorming kann auch:

  • Zu ungeordnetem „verbalem Gerangel“ führen.
  • Gruppendenken fördern.
  • Manche Teilnehmer dazu verleiten, sich nicht zu beteiligen.

So nutzen Sie Lucidspark, um Gruppen Brainstorming zu organisieren

Lucidspark hilft Teams dabei, die Vorteile des Gruppen Brainstormings zu nutzen und gleichzeitig viele seiner häufigsten Herausforderungen zu meistern. Lucidspark ist ein Online Whiteboard, auf dem Teams gemeinsam Ideen teilen, Notizen hinzufügen und Optionen abwägen können – jederzeit und überall.

Mit diesen Schritten fangen Sie an.

1. Ihr Board im Voraus vorbereiten

Die Grundlage einer großartigen Brainstorming Sitzung ist die richtige Arbeitsfläche. Öffnen Sie zunächst ein neues Board in Lucidspark und benennen Sie das Dokument.

Sie können dann entweder mit einer leeren Arbeitsfläche bei Null beginnen oder aus einer Vielzahl von Vorlagen wählen, darunter:

Wählen Sie eine Vorlage oder erstellen Sie ein Board auf der Basis der Ziele Ihrer Brainstorming Sitzung.

Profi-Tipp: Ziehen Sie Container aus der Werkzeugleiste, um schnell Skizzen für Ihre Ideen zu erstellen.

Wenn Sie Ihr Board im Voraus organisieren und einrichten, werden Sie es leichter haben, die Brainstorming Sitzung effektiv zu starten und die Konzentration aller Teilnehmer von Anfang an auf die Ziele gerichtet zu halten.

2. Farben für Mitwirkende zuweisen

Sobald Sie das Layout Ihres Boards vorbereitet haben, teilen Sie es mit Ihren Teamkollegen. Mit Lucidspark können Sie ganz einfach Links zum Teilen erstellen, die Mitarbeitenden zu genau der Ansicht der Arbeitsfläche führen, an der Sie arbeiten möchten. (Psst. Vergessen Sie nicht, die richtigen Berechtigungen für Ihre Mitwirkenden festzulegen, damit alle effektiv teilnehmen können).

Wenn Ihre Mitwirkenden an Bord sind, können Sie deren Cursor auf der Arbeitsfläche sehen. Sorgen Sie dafür, dass die Dinge organisiert und ordentlich bleiben, indem Sie jedem Mitwirkenden eine eigene Farbe zuweisen. Immer wenn jemand ein Post it hinzufügt oder das Stiftwerkzeug benutzt, stimmt die Farbe mit der in den Einstellungen zu diesem Mitwirkenden zugewiesenen Farbe überein. Auf diese Weise wird auf den ersten Blick deutlich, wer kommentiert und Ideen einbringt, sodass Sie Ideen effizienter besprechen können.

Farben für Mitwirkende

3. Timer verwenden, um alle auf Kurs zu halten

Brainstorming Sitzungen funktionieren tendenziell am besten mit einem zeitlichen Rahmen. Eine zeitliche Begrenzung, wie lange Teilnehmer über Optionen nachdenken, neue Ideen entwickeln oder Probleme lösen können, hilft dabei, die allgemeine Konzentration hoch zu halten. Setzen Sie einen Timer, um Ablenkungen und Langeweile zu verhindern.

Die eingebaute Timer Funktion von Lucidspark hilft Teams dabei, konzentriert zu bleiben, auch wenn sie in verschiedenen Büros oder Zeitzonen arbeiten. Der Timer zeigt den Countdown auf dem Bildschirm jeder Person an, um die Dinge in Bewegung zu halten.

Timer

4. Im Notizen Panel Tagesordnungen und Ressourcen im Auge behalten

Eine weit offene Arbeitsfläche bietet Platz für viele große Ideen – das kann aber auch unübersichtlich werden. Nutzen Sie das Notizen Panel von Lucidspark und skizzieren Sie

  • Projektzusammenfassungen
  • Tagesordnungen
  • To-Do-Listen
  • Aufgaben
  • Aktionspunkte
  • Ressourcen

Dazu beliebig weitere Notizen und Ressourcen – alles an einem leicht zu findenden Ort. Organisieren Sie schnell Ihre Gedanken, indem Sie Schriftgrößen, Stile und Farben individuell gestalten. So können Sie wichtige Aufgaben hervorheben, Listen erstellen und finden sofort alles, was Sie brauchen. Sie können auch Links zu externen Ressourcen und sogar zu anderen Boards von Lucidspark oder Diagrammen von Lucidchart hinzufügen.

Notizen-Panel

5. Mit Emojis zur Teilnahme anregen

Sobald Sie Ideen auf dem Board haben, ist es Zeit, die Optionen zu besprechen und über die besten Ideen abzustimmen. Aber nehmen Sie sich und Ihre Brainstorming Sitzung auch nicht zu ernst. Sich durch ein Whiteboard voller Notizen und Ideen zu kämpfen, kann anstrengend werden. Halten Sie deshalb den Spaßfaktor hoch und regen Sie mit Emojis zur Teilnahme an.

Laden Sie Ihre Mitwirkenden ein, mit verschiedenen Emoji-Ausdrücken auf die Ideen auf dem Board zu reagieren. Mit Lucidspark können Teilnehmer schnell und einfach in Echtzeit Ideen taggen und darauf reagieren. So bekommen Sie einen Eindruck davon, wie das Team dazu steht und in welche Richtung es gehen soll.

Emoji

6. Ideen mit Tags und Containern organisieren

Eines der Probleme, mit denen Teams beim Brainstorming konfrontiert werden, besteht darin, dass Ideen durcheinander geraten und es schwierig sein kann, zu visualisieren, wie verschiedene Ideen oder Notizen miteinander in Beziehung stehen. Wenn es Ihnen nicht gelingt, Ihre Ideen geordnet zu halten, laufen Sie Gefahr, wichtige Erkenntnisse zu verpassen und wertvolle Zeit zu verschwenden, während Sie sich durch das Chaos kämpfen.

In Lucidspark können Sie Ihre Ideen mit Tags und Containern organisieren – so geht in der Menge nichts verloren. Mit Tags und Containern können Sie ähnliche Ideen gruppieren und Muster erkennen und so die Ideen gut bearbeiten.

Angenommen, Sie machen beispielsweise ein Brainstorming zu Essensvorschlägen für eine Büroparty und erhalten folgende Vorschläge aus dem Team:

  • Tacos
  • Pizza
  • Sushi-Bar
  • Pasta
  • Lasagne
  • Burger
  • Burritos
  • Grillen
  • Sandwiches

Sie können jeden Vorschlag mit einem Tag für die übergeordnete Küche versehen (z. B. Tacos und Burritos mit „mexikanische Küche“ und Pizza, Pasta und Lasagne mit „italienische Küche“). Nutzen Sie dann Container, um jede Gruppe von Post its unter ihren jeweiligen Themen zusammenzufassen.

Ideen auf diese Weise visuell zu gruppieren, hilft Ihnen dabei, zu sehen, womit Sie arbeiten, und schneller zu einer Entscheidung zu gelangen.

7. Ideen sortieren und zusammenfassen

Nachdem Sie eine Reihe von Ideen entwickelt haben, ist es Zeit, alles zu überprüfen und zu sortieren. Wenn Sie das schon erlebt haben, wissen Sie, wie anstrengend das sein kann. Nutzen Sie die Funktionen zum Sammeln und Sortieren von Lucidspark und minimieren Sie den Zeitaufwand für die Organisation des Boards.

Klicken Sie auf die Schaltfläche „Container“ in der unteren linken Ecke des Bildschirms. Dort können Sie Container auf das Board ziehen, wo Sie dann manuell Post its in den Feldern ablegen können. Dies ist ein idealer Ausgangspunkt, um Ihre Ideen zu organisieren. Wenn Sie jedoch eine Unmenge an Notizen auf dem Board haben, brauchen Sie möglicherweise eine schnellere Lösung.

Hier kommen die Funktionen zum Sammeln und Sortieren ins Spiel. Wählen Sie unter der Schaltfläche „Container“ die Option „Sammeln“ aus, um nur die Formen aufzunehmen, die Ihren Kriterien entsprechen. Mit anderen Worten: Mit „Sammeln“ können Sie filtern, welche Ideen Sie zusammenführen möchten. Im Dropdown-Menü beispielsweise haben Sie Optionen wie „Reaktionen“, „Tags“ oder „Schlüsselwörter“. Wenn Sie alle Ideen mit dem „Herz“-Emoji sammeln möchten, wählen Sie „Reaktionen“, markieren Sie das Herz-Emoji in der Liste und sehen Sie, wie alle Ideen mit einem Herz in einem Container gesammelt werden.

Sammeln und Sortieren

Auf die gleiche Weise können Sie die Funktion „Sortieren“ nutzen, um auf der Basis Ihrer gewählten Kriterien das gesamte Board zu organisieren. Sie möchten alles nach „Reaktion“ gruppiert sehen? Wählen Sie „Sortieren“ und „Reaktionen“ und Sie sehen alle Notizen in Gruppen von Reaktionen zusammengefasst.

Dies ist eine schnelle und effektive Möglichkeit, die Ideen der Gruppe zu organisieren und zusammenzufassen, damit Sie mit den Ideen arbeiten können und vorankommen.

Von der Entwicklung von Ideen über die Analyse bis hin zur Entscheidungsfindung kann das kollaborative Brainstorming überwältigend sein. Aber mit Lucidspark muss Gruppen Brainstorming keine lästige Pflicht sein. Bringen Sie Ihre Ideen noch heute auf ein neues Level.

illustration of people working together

Geben Sie allen Stimmen den gleichen Raum und organisieren Sie mit Lucidspark noch heute Ihr nächstes Gruppen Brainstorming.

Loslegen

Verbessern Sie Ihr nächstes Gruppen Brainstorming in Lucidspark.

Melden Sie sich noch heute an!

Jetzt beliebt

Zoom’s Lucidspark Zoom App integration

Lucidspark und Zoom verbessert die Zusammenarbeit

Über Lucidspark

Lucidspark ist ein virtuelles Whiteboard, das Ihnen und Ihrem Team die Zusammenarbeit erleichtert. So kommen die besten Ideen zum Vorschein. Es verfügt über Haftnotizen, Tools zum Freihandzeichnen sowie eine unbegrenzte Arbeitsfläche – kurz gesagt: alles, was man zum Erfassen der nächsten durchschlagenden Idee braucht. Und es wurde speziell für die Zusammenarbeit entwickelt. Sie können sich das in etwa wie einen Experimentierkasten vorstellen, in dem Ihr Team gemeinsam in Echtzeit Ideen erörtern und Innovationen hervorbringen kann.

Präsentiert von Lucidchart, der Plattform, der Millionen Anwender weltweit vertrauen, darunter 99 % aller Fortune-500-Unternehmen.

Deutsch
EnglishFrançaisDeutsch日本語PortuguêsEspañolNederlandsPусскийItaliano
DatenschutzRechtliches
© 2021 Lucid Software Inc.