Stakeholderanalyse Programm

Lucidspark ist ein virtuelles Whiteboard, das Sie und Ihr Team bei der Zusammenarbeit unterstützt, um die besten Ideen ans Licht zu bringen. Registrieren Sie sich jetzt für eine kostenlose Testversion.

Kostenlos registrieren
Stakeholderanalyse Programm

Visualisierung mit der Stakeholderanalyse

  • Stakeholder Matrix

    Stakeholder identifizieren und priorisieren

    Ermöglichen Sie Ihrem Team, sich auf die Stakeholder zu konzentrieren, die das größte Interesse an Ihrem Projekt haben und die stärksten Einflussnehmer darstellen. Mithilfe unserer Stakeholderanalyse können Sie ganz einfach visuell darstellen, wer einen Einfluss auf Ihr Projekt hat und wer von Ihrem Projekt betroffen ist. Somit erleichtern Sie Ihrem Team die Kommunikation mit den jeweiligen Ansprechpartnern. Stellen Sie dar, bei welchen Stakeholdern eine enge Zusammenarbeit erforderlich ist und bei welchen Stakeholdern regelmäßige Updates ausreichen. Ein Stakeholder Matrix hilft Ihrem Team dabei, sich im Laufe des gesamten Projektes über die Kommunikationsstrategien einig zu sein.

  • Stakeholderanalyse Vorlage

    Stakeholderanalyse Vorlage benutzen

    Vereinfachen Sie den Prozess für die Stakeholderanalyse, indem Sie entweder eine Stakeholderanalyse Vorlage individuell anpassen oder eine ganz neue Vorlage erstellen. Unser Tool für die Stakeholderanalyse beinhaltet alle Werkzeuge, die Sie brauchen, um Ihre Ideen auf dem Board zum Ausdruck zu bringen, z. B. Post its, Bilder, Freihandzeichnungen und die Funktion „Magische Formen“. Mit der unbegrenzten Arbeitsfläche und der Möglichkeit, Verknüpfungen zu wichtigen externen Quellen zu schaffen, können Sie das Diagramm als Hilfsdokument gestalten, anhand dessen sich Beteiligte über Ihr Projekt informieren.

  • Stakeholderanalyse

    Überall und jederzeit in Echtzeit zusammenarbeiten

    Eine Stakeholderanalyse ist dann am effektivsten, wenn Ihr gesamtes Team Zugriff darauf hat. Lucidspark wurde entwickelt, um die Zusammenarbeit auf verschiedenen Geräten und Betriebssystemen in Echtzeit zu unterstützen. Ihr Team kann somit zusammenarbeiten, selbst wenn sich alle an unterschiedlichen Orten befinden. Sie können Ihr Board mittels E-Mail, Slack oder eines veröffentlichten Links mit individuell anpassbaren Berechtigungen für alle Mitwirkenden freigeben. Fügen Sie Ideen und Erkenntnisse mithilfe von benutzerfreundlichen Tools wie Kommentaren, @mentions und dem integrierten Chat hinzu. Jedes Update wird in Echtzeit angezeigt und je nach Mitwirkendem farblich gekennzeichnet, um die Sichtbarkeit zu steigern.

  • Lucidspark Integrationen

    Stakeholderanalyse mit Apps verknüpfen

    Sobald Sie Ihre Stakeholderanalyse durchgeführt haben, können Sie diese in Ihre Lieblings-Apps integrieren und somit den Zugriff, die Bearbeitung und das Teilen erleichtern. Exportieren Sie Ihre Stakeholder Matrix in Google Drive, wo Ihre Arbeit automatisch synchronisiert und gespeichert wird. Fügen Sie Ihre Stakeholderanalyse direkt im Slack-Channel Ihres Teams oder in der Zoom-App für Lucidspark ein. Somit können Ihre Darstellungen für jede Brainstorming Sitzung verwendet werden. Lucidspark ist vollständig mit Lucidchart integriert. Sie können Ihre Arbeit also von einer Anwendung in die andere exportieren und wieder zurück – je nachdem, wie weit Sie in Ihrem Prozess sind.

Wie mache ich eine Stakeholderanalyse?

  1. Mit einer Stakeholderanalyse Vorlage beginnen

    Beginnen Sie damit, eine Stakeholderanalyse Vorlage per Drag & Drop auf Ihr Lucidspark-Board zu verschieben. Teilen Sie dann Ihr Board mit Ihren Teammitgliedern.

  2. Erstellen Sie eine Stakeholder Matrix

    Identifizieren Sie all Ihre potenziellen Stakeholder. Erfassen Sie alle Personen, die von Ihrem Projekt betroffen sind, sowie alle, die aktiv daran arbeiten.

  3. Priorisierung Ihrer Stakeholder

    Fügen Sie jeden Ihrer Stakeholder entsprechend deren Zuständigkeiten und Interesse am Projekt zu Ihrer Online-Empathy-Map hinzu.

  4. Visualisierung durch Stakeholder Matrix

    Skizzieren Sie den Wertaustausch zwischen den Stakeholdern. Geben Sie an, wer die Ressourcen, das Geld sowie die Zeit bereitstellt und vieles mehr.

  5. Bestimmung der Interaktionen mit Stakeholdern

    Identifizieren Sie, in welche Kategorie die Stakeholder im Diagramm fallen und wie Sie mit jedem einzelnen Beteiligten interagieren sollten. Teilen Sie Stakeholder in bestimmte Kategorien ein – je nachdem, mit wem eine enge Zusammenarbeit erforderlich ist, wen Sie zufriedenstellen sollen, wen Sie auf dem neuesten Stand halten und wessen Fortschritt Sie verfolgen sollten.

Stakeholderanalyse FAQ

Entdecken Sie unsere Vorlagen

Stakeholderanalyse Beispiel

Stakeholderanalyse Beispiel

Erfahren Sie, warum Lucidspark die virtuelle Whiteboard-Lösung für Ihr Unternehmen der Zukunft ist

Mehr erfahren

Loslegen

  • Preise
  • Einzelperson
  • Team
  • Unternehmen
  • Vertrieb kontaktieren
DatenschutzRechtlichesCookies
  • linkedin
  • twitter
  • instagram
  • facebook
  • youtube
  • glassdoor

© 2022 Lucid Software Inc.